Gasius Worx

Schutzpatron Gasius – eine Annäherung

Susanne Thoma, künstlerische Leitung im Gasius Worx Stadt Labor
Lina Mann, Fotografin und Expertin für inklusive Kunst

Jedes Jahr im Frühjahr ist GASIUS als engelsgleiche Schattenfigur an einem der Teleskopbehälter am Gaswerk in Augsburg Oberhausen zu sehen. GASIUS gilt als der Beschützer des Gaswerks. Ehemalige Mitarbeiter waren fest der Meinung, nur durch GASIUS konnte das Werk Kriegsjahre, Katastrophen und Unfälle überstehen. In einer Installation unternehmen Susanne Thoma und Lina Mann den Versuch, GASIUS mit verschiedenen Sinnen erlebbar zu machen und laden zu einem Diskurs über inklusive Kunstprojekte ein.

Eröffnung: 13. September 2020, 11 Uhr
weitere Öffnungszeiten: 14. und 15. September, 16 bis 18 Uhr

Mit dieser Installation startet die Reihe „Kunst Kabinett“. Tandems aus Künstlerinnen am Gaswerk und außerhalb gestalten in monatlichem Wechsel Ausstellungen im Gasius Worx Stadt Labor. Mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Augsburg

Datum

13. Sep 2020
Vorbei!

Uhrzeit

11:00 - 13:00

Veranstaltungsort

Gaswerk Portalgebäude
Am Alten Gaswerk 2, 86156 Augsburg
Kategorie

Veranstalter

Pareaz