Gasius Worx

Vielfaltsgärtlein

Der Vorgarten des Portalgebäudes am Alten Gaswerk in Oberhausen wird als Kunstaktion zu einem biologisch geführten Kleinbiotop umgestaltet und mit medialen Elementen versehen. Es entsteht ein Garten, der mit allen Sinnen erlebbar ist, damit Menschen mit und ohne Behinderung teilhaben können. So findet Inklusion lebendig und unbeschwert in Verbindung mit Umwelt- und Naturthemen statt. Das gemeinsame Gärtnern wird zum Ausgangspunkt für den Austausch von Menschen aus unterschiedlichen Herkunftskulturen und mit verschiedenen Lebensformen.

| Federführung: Pareaz e.V.
| Start: Juni 2020
| Unterstützt durch: swa, anstiftung & ertomis

Logo der Umweltstation Augsburg

Gartenlust

Unser Vielfaltgärtlein wächst. Ein neues Pflanzbeet ist hinzugekommen. Die Umrandung haben wir aus Ziegelsteinen gebaut, die wir aus den ehemaligen Gärten der Gaswerksbewohner*innen gerettet hatten. Hinein kamen Salbei und Mangold….

Hier wird es bunt

Als Teil unserer Installation »Stadt Labor« entsteht in den nächsten Wochen ein Vielfaltsgärtlein vor dem Portalgebäude. Unser Ziel ist, 100 verschiedene essbare Pflanzen anzusiedeln. Gesucht werden bevorzugt heimische Wildpflanzen und…