Gasius Magazin

Kultur

Am Kreativzentrum Gaswerk entsteht unser Lieblingsort für Kunst und Kultur.

Gartenlust

Unser Vielfaltgärtlein wächst. Ein neues Pflanzbeet ist hinzugekommen. Die Umrandung haben wir aus Ziegelsteinen gebaut, die wir aus den ehemaligen Gärten der Gaswerksbewohner*innen gerettet hatten. Hinein kamen Salbei und Mangold. Auch personell gibt es einen Zuwachs. Zwei neue Gärtner*innen machen bei der Ausgestaltung des Vorgartens am Gaswerk mit. An einem…

Frauen in der Oberhauser Geschichte

Am 18. Juli war das Oberhauser Museumsstüble zu Gast. Marianne Schuber hatte uns einen Vortrag mitgebracht, in dem es um Straßennamen ging, die nach Frauen benannt sind. Die Lebensgeschichten waren beeindruckend. Zum Beispiel errichtete Anna Sibylla Gutermann 1789 eine Stiftung für »evangelische Arme in Oberhausen« und Marie Elisabeth Giggenbach eine…

Booksharing

Die Bücherzelle der Gaswerksfreunde steht neben dem Museum. Ab sofort kann getauscht werden. Wie das geht? Einfach ein Buch reinstellen, dann darf man sich ein anderes mitnehmen. Eine Beleuchtung wird noch montiert, aber auch so ist das offene Bücherregal jetzt schon voll im Einsatz.

Walwanderung

Jonas, Michael, Dominikus, Christina, Sophie und Andreas, die Platzgestalter*innen des Modular Festivals haben ihn erstmals für den Teich im Wittelsbacher Park gebaut. 2019 durfte der Betonkoloss mit auf das Gaswerkgelände ziehen und war gleich hinter dem Portal auf Schwimmkurs. Nun haben ihn fleißige Hände erneut ausgegraben und der Wal wanderte…

Kunst-Parcours im Gaswerkquartier

Künstlerinnen und Künstler sind von der a3kultur-Redaktion aufgerufen, sich an der Kunstmeile QP ab dem 25. Juni zu beteiligen. Die Umsetzung von künstlerischen Ideen kann ab sofort beginnen. In der Auswahl der Arbeit und deren Präsentation gibt es keine Beschränkung. QP-Macher*innen können jede Kunstform wählen. Wer das Quartier noch nicht…

Stay Home Festival

Sehr eindrucksvoll hat die Club- und Kulturszene gezeigt, wie während der derzeitigen Pandemie ein Online-Festival per Livestream auf die Beine gestellt werden kann. Die swa haben hierfür das Kühlergebäude zur Verfügung gestellt. Die Augsburger Club- und Kulturkommission hat es organisiert, dass sieben Stunden lang live vom Gaswerk mit Festival-Feeling gesendet…

Gasius erscheint uns

Martina Vodermayer und Gerald Fiebig haben eine Videoinstallation geschaffen. Nehmt euch zehn Minuten Zeit und genießt! Es lohnt sich! »Sankt Gasius« war der Spitzname, den die Arbeiter des Gaswerks Augsburg-Oberhausen denengelsähnlichen Schattenfiguren gaben, den die Wendeltreppen des großen Teleskopgasbehälters bei einem bestimmten Sonnenstand auf dessen Außenhaut werfen. Die Erscheinung des…

Kunst aufgespürt

Was ist Kunst? Wo findet Kunst statt? In ihrer aktuellen Ausstellung fragt die Fotografin Sigrun Lenk danach und zeigt Bilder vom Gaswerk, Textilviertel und Reese-Areal. Die Fotokünstlerin betrachtet Baustellen nicht nur von deren dokumentarischer Seite, sondern sucht in der Sanierung und Umgestaltung nach besonderen Lichtblicken und künstlerischen Momenten. Manche davon…

Gaswerk von unten

Auf den Spuren der alten Industriekultur. Jugendliche von Radio Reese fotografieren am Gaswerkareal. Am Gaswerk soll ein neues Kreativquartier entstehen, das weit in die Stadt hinein und darüber hinaus wirkt. Es gilt, die 70.000 Quadratmeter große Industriebrache in ein lebendiges Viertel zu verwandeln. In einen Ort, mit dem sich weite…