Gasius Worx

Pareaz

Stadt Labor – mach‘ mit!

Seit 2020 gibt es am Kreativquartier Gaswerk unser Stadt Labor als Ort für Bürger*innenforschung. Wir befassen uns mit der einstigen Stadtgasproduktion und dem sozialen Leben im Quartier. In Workshops und Projektarbeit entstehen digitale und künstlerische Produkte. Mit Archivmaterial aus dem Gaswerksmuseum entwickeln wir zum Beispiel eine Museumsapp. Aber auch eure Idee sind gefragt! Vielleicht habt …

Stadt Labor – mach‘ mit! Weiterlesen »

Gasius Worx 2020 – ein Rückblick

Im Februar startete unser Gemeinschaftsprojekt mit einem Meeting der Gaswerksfreunde, Mitgliedern von Pareaz e.V. und dem Quartiersmanagement Oberhausen. Seither sind viele Aktivitäten entstanden, die darauf abzielen, das kulturelle Geschehen am Gaswerk nachhaltig zu beeinflussen und besser zu vernetzen. Wir blicken zurück auf 2020 und danken allen Unterstützer*innen und Förder*innen wie der Stadt Augsburg, den Stadtwerken …

Gasius Worx 2020 – ein Rückblick Weiterlesen »

Gut gewachsen

Das Gemüse in unseren Hochbeeten war prächtig gediehen. Wir haben damit eine Fenchel-Lauch-Suppe gekocht. Weitere Zutaten waren Äpfel und Walnüsse. Auch den Gästen, denen Fenchel oft zu dominant ist, hat es geschmeckt! unterstützt durch

Featured Video Play Icon

Geheime Orte am Gaswerk I

Es ging viele Treppen und Steigleitern hinauf. Der Teergeruch war unverkennbar. Oben begrüßten uns die Tauben. Von 32 Meter hoch haben wir gesendet. Der zweithöchste Ort am Gaswerk.

Platz zum Pflanzen

Vom Amt für Gründordnung, Naturschutz und Friedhofswesen haben wir ein Big Bag samt feinster Bioerde geliefert bekommen. Big Bags sind große Pflanzsäcke, die von der Stadt an verschiedenen Stellen aufgestellt werden, damit sich Anwohner*innen in ihrer unmittelbaren Umgebung gärtnerisch betätigen können. Wir freuen uns natürlich über die tolle Spende und sind gespannt, was demnächst noch …

Platz zum Pflanzen Weiterlesen »

Hier wird es bunt

Als Teil unserer Installation »Stadt Labor« entsteht in den nächsten Wochen ein Vielfaltsgärtlein vor dem Portalgebäude. Unser Ziel ist, 100 verschiedene essbare Pflanzen anzusiedeln. Gesucht werden bevorzugt heimische Wildpflanzen und bedrohte Kulturpflanzen, aber auch eingewanderte Exoten. Wer etwas beisteuern möchte, soll sich bitte unter 0171 6323396 melden.

Stadt Labor – come in

Aus Privaträumen wird ein Stadt Labor. Ortsspezifisch verändern wir eine ehemalige Angestelltenwohnung des Gaswerks in eine Forschungsstätte für Bürger*innen mit Mitteln der Interventionskunst. Seht, hört, fühlt und denkt euch hinein in die neue Situation und werdet Teil davon. Wir rufen die Themen Alltagsforschung, Industrie- und Stadtteilgeschichte, Inklusion und Vielfalt, Social-Co-Working, Community und Stadt Labor International …

Stadt Labor – come in Weiterlesen »

Stadt Labor Opening

Aus Privaträumen wird eine Forschungsstätte. Ortsspezifisch verändern wir eine ehemalige Angestelltenwohnung des Gaswerks in ein Stadt Labor für Bürger*innen mit Mitteln der Interventionskunst. Seht, hört, fühlt und denkt euch hinein in die neue Situation und werdet Teil davon. Wir rufen die Themen Alltagsforschung, Industrie- und Stadtteilgeschichte, Inklusion und Vielfalt, Social-Co-Working und Community auf. Euch erwartet …

Stadt Labor Opening Weiterlesen »